FunTexte Wer wird Chef?

Als der erste Körper geschaffen wurde, wollten alle Teile der Chef sein.

Das Gehirn sagte: "Da ich alles steuere und das Denken besorge, sollte ich Chef sein!"

Die Füße meinten: "Da ich den Menschen dahin trage, wo er hinzugehen wünscht und ihn an eine Stelle bringe, an der die Wünsche des Gehirns ausgeführt werden können, sollte ich Chef werden!"

Die Hände sprachen: "Da wir alle Arbeit tun und das Geld verdienen müssen, um euch alle am Leben zu erhalten, sollten wir Chef sein!"

Die Augen sagten: "Da wir aufpassen und euch sagen müssen, wo Gefahren lauern, sollten wir Boss werden!"

So ging es mit dem Herzen, den Ohren, der Lunge - und endlich meldete sich das Arschloch und verlangte, Chef zu sein. Alle Körperteile lachten fürchterlich über den Gedanken, dass ein Arschloch Chef sein könnte. Das Arschloch war so ärgerlich, dass es sich verschloss und sich weigerte, weiter zu funktionieren. Bald hatte das Gehirn Fieber, die Augen schielten und schmerzten, die Füße versagten den Dienst, die Hände hingen schlaff an den Seiten und Herz und Lunge kämpften um ihr Leben. Da baten alle das Gehirn, nachzugeben und das Arschloch zum Chef zu machen.

Und so geschah es!

Alle anderen Teile taten die Arbeit; das Arschloch aber kommandierte bloß herum und gab einen Haufen Scheiße von sich.

Moral: Als Chef braucht man kein Köpfchen zu sein, sondern nur ein Arschloch.

Gefällt es dir? Dann teile es!

Teilen
11438 mal angeschaut | Bewertung:

Noch mehr FunTexte

| |
Gib dein Kommentar ab!