Witze Beamte

Wie spielt man Beamten-Mikado? Wer sich zuerst bewegt, hat verloren.
Ein Beamter wird mit verbrannten Ohren ins Krankenhaus eingeliefert. Wie ist das passiert? fragt der Arzt. Ich habe gebügelt, berichtet der Beamte, da klingelte das Telefon. Ich war so in Gedanken, da habe ich statt des Hörers das Bügeleisen ans Ohr gepreßt. - Ja, aber wieso haben Sie sich dann auch das andere Ohr verbrannt? - Na, danach mußte ich doch den Rettungsarzt anrufen!
Was tut ein Beamter zuerst, nachdem er hingefallen ist? Er nimmt die Hände aus der Hosentasche.
Warum nimmt er die Hände aus den Hosentaschen? Damit es wie ein Arbeitsunfall aussieht...
Was ist der Unterschied zwischen dem Bundeskanzleramt und einer Jeans? Bei der Jeans sind die Nieten außen.
Ich habe nichts gegen Beamte - sie tun ja nichts!
Fragt ein Mann einen anderen: Wissen Sie, wo es zum Bahnhof geht? Der Andere: Leider nein, aber möchten Sie darüber reden?
Wissen Sie, welches die erste Amtshandlung eines Beamten am Morgen ist? Er geht an die Hämmerli- und Weggli-Verteilung. Das Hämmerli um die Zeit totzuschlagen und das Weggli, damit wenigstens der Magen etwas zu tun hat.
Im Bundeshaus wird ein Baby gefunden. Da wird schnell klar, daß dieses nicht von einem Beamten sein kann. Ein solcher bringt in der kurzen Frist von 9 Monaten nicht etwas zustande, was Hände und Füsse hat.
Was ist ein 08/15-Beamter? Null Ahnung, 8 Stunden am Tag im Büro, wird nach A15 bezahlt!
Richter:Ich spreche Sie hiermit frei von der Anklage, sie hätten die 10.000 DM gestohlen. Angekl.:Prima. Darf ich das Geld dann behalten?
Richter:Angeklagter, erst nahmen Sie dem Kläger die Brieftasche weg und dann ohrfeigten sie ihn auch noch! Warum taten Sie das ? Weil die Brieftasche leer war!

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  Nächste »